Die Wichtelbaustelle

Zieht bei euch dieses Jahr zum ersten Mal ein Wichtel ein oder kommt er bereits seit einigen Jahren zu euch? Bevor es richtig losgeht, muss der Wichtel natürlich erst einmal seine Tür oder sein Haus errichten. In vielen Haushalten erscheint dann plötzlich eine kleine Baustelle mit Baumaterialien, Hinweisschildern und einer abgesperrten oder angeklebten Stelle für die kommende Wichteltür. Was genau braucht man aber eigentlich für die Wichtelbaustelle und was nicht? In diesem Beitrag verrate ich dir, was du für deine Baustelle wirklich brauchst und teile mit dir meine Vorlagen für die Baustellenschilder

Das brauchst du für die Baustelle

Zunächst einmal ist zu sagen, dass es nicht "die" perfekte Baustelle gibt und nicht "die" Materialien, die man dringend haben muss. Es reicht auch, wenn du eine fertige Tür hast, wenn diese dort liegt und du die Stelle, wo sie erscheinen soll, mit *Washi Tape abklebst. Die folgenden Vorschläge sind daher nur als Ideen und Anregungen zu sehen.

 

Baumaterialien

  • Paletten: kleine *mini Paletten, *Schlitten oder Behälter für die Baumaterialien sehen niedlich aus. Meinen Schlitten, den du oben auf dem Bild siehst, habe ich aus einer Einwegbambusschale für Vorspeisen gebastelt. Diese gibt es für wenige Cent oft in der Partyabteilung des Supermarktes. Statt den Zuckerstangen kannst du auch 2 Äste oder Eisstiele verwenden.
  • Holz: *Äste, *Eisstiele, *Astscheiben, große Stücke vom Rindenmulch oder Baumrinde 
  • Steine: *Kies, kleine Steine oder sogar Ziegel (gekauft oder gebastelt aus *Modelliermasse)
  • Schmutz: zum Beispiel etwas Sand, Mehl oder Kunstschnee
  • Baupläne und Schilder: Die Schilder und Baupläne kannst du dir am Ende des Beitrags herunterladen und dann ausdrucken. Die Schilder kannst du an Eisstielen, Strohhalmen oder Zahnstochern befestigen und wenn du sie aufstellen möchtest auf eine kleine Astscheibe oder auf ein Stück Eisstiel befestigen. Besonders schön sieht es aus, wenn du die Schilder auf buntes Tonpapier klebst in der passenden Farbe oder eine Vorder- und Rückseite bastelst. 
  • Werkzeug: herumliegendes *Werkzeug sieht sehr schön aus. Wenn du keine Werkzeugkiste als Miniatur hast, kannst du aus Modelliermasse ganz schnell selbst welche basteln.

Download: Baustellenschilder, Pläne und Umzugskartons

Download
Wichtelbaustelle
Schilder & Umzugskartons
Wichtelbaustelle.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.0 MB